Über Waidlife

Waid­life wur­de im Som­mer 2017 von Tim Rött­ges, Oli­ver und Bir­git Ran­ge gegrün­det. Die Idee ent­stand aus einem ganz per­sön­li­chen Bedarf: Hoch­wer­ti­ge Jagd­aus­rüs­tung, modi­sche Out­door-Beklei­dung für Damen und Her­ren, Pro­duk­te für Hun­de, kurz: alles was das Jäger- und Jäge­rin­nen­herz höher schla­gen lässt, ließ sich bis dahin nur mit mühe­vol­ler Recher­che im Inter­net oder im sta­tio­nä­rem Han­del fin­den.

Also beschlos­sen die drei Jagd­be­geis­ter­ten ein Inter­net­por­tal zu ent­wi­ckeln, in dem erst­mals Pro­duk­te rund um den Jagd­be­darf, Mode und Acces­soires gebün­delt ange­bo­ten wer­den. Dar­aus ist Waid­life ent­stan­den. Ein moder­nes Shop-in-Shop-Sys­tem mit sorg­fäl­tig aus­ge­wähl­ten Ange­bo­ten von nam­haf­ten Her­stel­lern und aus­ge­such­ten Manu­fak­tu­ren. Ein­fa­ches Online-Shop­ping für Out­door-Enthu­si­as­ten, das ergänzt wird durch nütz­li­che und unter­halt­sa­me Infor­ma­tio­nen zu Jagd, Mode­trends und Kuli­na­ri­schem.

 

Wer wir sind

Tim – der Pro­dukt­ma­na­ger

Tim ist erb­lich vor­be­las­tet. Er stammt aus einer Jäger­fa­mi­lie, die bereits in drit­ter Gene­ra­ti­on die­ser Pas­si­on nach­geht. Schon als Kind war Tim lie­ber mit Opa im Wald statt auf dem Spiel­platz – mit 10 Jah­ren bekam er den ers­ten eige­nen Jagd­hund. Heu­te bil­det Tim, gebür­ti­ger Ober­hau­se­ner und wasch­ech­tes Pott­kind, Hun­de für die Jagd aus. In den Wald beglei­ten ihn sei­ne Frau und die Set­ter Hün­din­nen Uschi und Bon­nie. Als pas­sio­nier­ter Jäger ver­bringt er sei­ne Urlau­be am liebs­ten in Eng­land und Schott­land.

 

 

Oli­ver — der Online­spe­zia­list

In der Ruhe liegt die Kraft, meint Oli­ver und ver­brach­te schon als jun­ger Kerl mehr Zeit im Wald als in der Dis­co. Auch als Geschäfts­füh­rer eines Inter­net­un­ter­neh­mens tank­te er Kraft in der Natur. Der Weg zu Jagd und Hund war da nicht mehr weit. Und ein lecke­res Stück Wild­fleisch kommt dem pas­sio­nier­ten Hob­by­gril­ler gera­de recht. Mit Waid­life kann Oli­ver nun end­lich Beruf und Hob­by ver­bin­den. Auch sei­ne Frau Bir­git und die bei­den Kin­der hat er schon mit dem Waid-Virus infi­ziert. Beim Irish Set­ter Bru­no, ein Cou­sin von Tims Hün­din Uschi, war das nicht mehr nötig. Sein Jagd­in­stinkt ist seri­en­mä­ßig ange­legt.

 

Bir­git – die Stra­te­gie­be­ra­te­rin

In der Woche arbei­tet Bir­git als chir­ur­gi­sche Ortho­pä­din. Aber am Wochen­en­de tauscht sie Skal­pell gegen Hun­de­lei­ne und küm­mert sich um die Aus­bil­dung von Hund Bru­no. Und da sie über eine Extra­por­ti­on Ener­gie ver­fügt, lernt sie abends noch für den Jagd­schein. Prak­tisch, dass die Fami­lie ein gemein­sa­mes Hob­by hat. Beson­ders freut sich Bir­git dar­über, dass der Anteil an Jäge­rin­nen ste­tig wächst. Das liegt ihr am Her­zen, dafür rührt sie ordent­lich die Wer­be­trom­mel. Bir­git wohnt mit Oli­ver, Kin­dern und Hund im Rhein­land. Ihren Urlaub ver­bringt sie am liebs­ten mit lan­gen Wan­de­run­gen in den Ber­gen.