Living

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein passendes Produkt gefunden werden. Wir arbeiten aber daran.

Finden Sie es auch dämlich, wenn jede Wohnung so steril aussieht, wie eine Zahnarztpraxis? Alles immer nur kühl und schmucklos, in streng geometrischen Formen, in langweiligen Industriefarben, mit unsinnigen abstrakten Deko-Elementen, die eher in ein Wartezimmer passen als zum Jägersmann mit einem Sinn für Natur… Das eigene Nest sollte auch als solches gestaltet werden, mit Kissen und Sofa- oder Sessel-Hussen, die mit Jagd- und Wild-Motiven bedruckt oder bestickt sind. In der dunklen Jahreszeit helfen edle Laternen dabei, stilvoll Stimmung zu machen; im Sommer sind ausgefallene Vasen voll mit wundervollen Blumen oder Ästen, die man im Garten oder Wald abgeschnitten und mitgebracht hat. Mancher möchte vielleicht ein Tierpräparat auf einem schön geformten Stück Holz an der Wand sehen, ein anderer eine stilvoll eingerahmte Sammlung von Büchsen oder Schwertern. Teppiche sind nicht nur zur Markierung des Sitz- oder Essbereichs da, sondern auch, um sich darauf herumzulümmeln und zu lesen. Wer einen Kamin hat, weiß, was noch alles wichtig ist: ein stilvoller Brennholz-Halter, eine sowohl funktionale als auch ästhetische Aufhängung von Schürhaken und Zangen, vielleicht ein Spritzschutz, der vor das Kaminfeuer gestellt werden kann. Hier geben wir Ihnen einige Ideen für den Nestbau des Jägers.