Jacken

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein passendes Produkt gefunden werden. Wir arbeiten aber daran.

Herren Jacken

Mal ehrlich, Jacken kann mein eigentlich nicht genug haben. Egal ob für die Jagd, die lockere Hunderunde durchs Revier oder für den Alltag außerhalb des Waldes. Eigentlich würde ein Modell pro Jahreszeit ausreichen: eine warme Winterjacke, eine leichte Jacke für den Frühling und im Herbst sollte es eine Funktionsjacke oder auch gern eine wetterfeste und wärmende Regenjacke sein. Doch was macht man zwischen den Jahreszeiten? Dafür gibt es natürlich die beliebte Übergangsjacke, in den verschiedensten Farben und Ausführungen. Da wird die Wahl zur Qual.

Die Lieblingsjacke

Jeder besitzt sie, die Lieblingsjacke. Sie darf in keinem Schrank fehlen und ist meist die erste Wahl, wenn die Temperaturen sinken. Eine warme Ansitzjacke ist die im Revier die absolute Allzweckwaffe in Herbst und Winter. Besonders Jacken aus natürlichen Materialen wie Loden halten Dich besonders warm und sind dabei auch noch auf ganz natürliche Weise wasserabweisend und atmungsaktiv. Egal ob ein kurze Lodenjacke oder ein langer Lodenparka, Loden ist ein echter Allrounder. Ganz besonders empfehlen wir Dir die besonders hochwertigen Westen und Jacken aus Mackinaw Wolle von Filson. Ebenso praktisch wie schick ist eine Tweed Jacke im britischen Stil die auch außerhalb des Reviers stets eine gute Figur macht. Für die ganz kalten Tage solltest Du unbedingt verschiedene Schichten übereinander tragen. Unter einer dickeren Jacke ist eine Fleece Jacke oder auch eine Strickjacke ganz besonders praktisch, wenn Du dich nicht gerade viel bewegst. Für weniger kalte Tage eignet sich eine stylische Steppjacke, die Du ebenfalls im Alltag mit einem lässigen Flanellhemd kombinieren kannst. Zu den absoluten Lieblingsjacken gehört natürlich auch die klassische Wachsjacke von Barbour oder die Tin Cloth Jacken von Filson