Tarnung

Zu Ihrer Suchanfrage konnte leider kein passendes Produkt gefunden werden. Wir arbeiten aber daran.

Manche Treiber müssen gesehen werden, manche Jäger müssen unbedingt unsichtbar bleiben. Um sichtbar zu bleiben, empfehlen sich die gut sichtbaren Kappen oder Signalwesten von Anbietern wie Frankonia, Merkel Gear oder Blaser Active Outfits. Die Nachsucherhose Irontech von Hart ist grell orange, die Signal-Fleecejacke von Wald & Forst kann gewendet werden, auf der einen Seite ist sie farblich auffällig, auf der anderen olivgrün. Ähnliches leistet die Signal-Wendejacke von Parforce. Die Parforce Nachsucherjacke Hatz-Watz II ist kaum zu übersehen; das Frankonia-Hutband kann einen normalen Hut mit einem schnellen Handgriff sichtbar machen, ebenso wie der Fleece-Wendesignalschal von Wald & Forst. Deerhunter bietet mit seiner Masko 3D Camo Innovation genau das Gegenteil: Der Jäger verschmilzt mit dem Gebüsch. Ähnlich ist das mit dem 3D Camoanzug Sneaky oder Hose Mimetik-T von Hart. Die Deerhunter Rusky 2.G Realtree von Deerhunter setzt auch auf das Prinzip Camouflage, die Wathose von Allen ist sowohl getarnt als auch wasserdicht. Von Allen ist auch die Utensilientasche Camo Max4, die ebenso im Gestrüpp unsichtbar wird, wie die Wende-Steppjacke Arvik von Härkila. Besonders sichtbare oder unsichtbare Tarn-Bekleidungsstücke gibt es auch von Seeland, HubertusFjällräven, Pfanner oder Keiler.