Bockjagd 2019 — Auf Pirsch mit Lady Christine

Kaum ist das alte Jagd­jahr vor­über, steht auch schon wie­der der 1. Mai vor der Tür und die Vor­freu­de auf den tra­di­tio­nel­len Beginn der Bock­jagd steigt mit jedem Tag. Inzwi­schen scheint auch der Früh­ling in allen Revie­ren ange­kom­men zu sein. End­lich stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren und die Son­ne lässt sich immer öfter und län­ger bli­cken. Genau die rich­ti­ge Zeit also, die dicken Win­ter­sa­chen in den Jagd­schrank zu hän­gen und sie gegen leich­te­re Über­gangs­klei­dung ein­zu­tau­schen, die mit Hin­blick auf den 1. Mai gern auch prak­tisch sein darf.

Die Aus­wahl an ver­nünf­ti­ger Jagd­be­klei­dung für Jäge­rin­nen ist nach wie vor eher gering, doch ver­ein­zel­te Her­stel­ler sind mitt­ler­wei­le wach gewor­den und haben die Zei­chen der Zeit erkannt: Jagd wird immer weib­li­cher! Deer­hun­ter aus Däne­mark gehört zu den ganz weni­gen Her­stel­lern, die mitt­ler­wei­le ver­schie­de­ne Kol­lek­tio­nen an Beklei­dung anbie­ten, die auf den weib­li­chen Kör­per und sei­ne Bedürf­nis­sen zuge­schnit­ten sind.

Der April, der April…

Ganz klar, die rich­ti­ge Beklei­dung für die akti­ve Jagd im Früh­ling muss vor allem eins sein: atmungs­ak­tiv. Doch der April stellt uns bei der Wahl für das rich­ti­ge Out­fit vor wei­te­re Her­aus­for­de­run­gen, denn gera­de die­ser Monat macht bekannt­lich was er will: mal ist es schon rela­tiv warm und kurz dar­auf kühlt es auch schon wie­der dank des obli­ga­to­ri­schen April­schau­ers ab. Umso wich­ti­ger ist es, das pas­sen­de Out­fit parat zu haben.

Lady Christine Kollektion

Die Lady Chris­ti­ne Kol­lek­ti­on besteht unter anderm aus einer Jacke sowie der pas­sen­den Hose und rich­tet sich spe­zi­ell an die akti­ve Jäge­rin. Egal ob Pirsch auf den Mai­bock oder Hun­de­trai­ning, aber auch beim Ansitz an einem nicht ganz so kal­ten Früh­lings­abend: Dank der beson­ders atmungs­ak­ti­ven und 100% wind- und was­ser­dich­ten Deer-Tex Per­for­mance Shell Mem­bran seid Ihr für alle wet­ter­li­chen Even­tua­li­tä­ten bes­tens gerüs­tet. Der wei­che Vier-Wege-Stretch­stoff, aus dem sowohl die Hose als auch die Jacke gefer­tigt sind, macht bei­de Klei­dungs­stü­cke zudem unheim­lich bequem und ist durch sei­ne gebürs­te­te Struk­tur auch noch sehr geräusch­arm. Somit gibt es auch Dank elas­ti­schem Hosen­bund kein unan­ge­neh­mes Ein­schnei­den. Beson­ders Prak­tisch sind die bei­den Hand­wär­mer- und gro­ßen Fron­ta­schen, falls es doch noch­mal küh­ler wird im Revier oder Ihr ein paar Sachen griff­be­reit unter­brin­gen müsst. Der ver­stell­ba­re Tail­len­bund der Jacke sort für den femi­ni­nen Touch.

Camo-Fans wer­den sich sich freu­en, denn die Lady Chris­ti­ne Kol­lek­ti­on gibt es nun auch in unauf­fäl­li­gem Real­tree Adapt Camou­fla­ge. Wer es eher klas­sisch mag, ist mit dem braun Dark Elm Farb­ton eben­falls bes­tens für die kom­men­de Bock­sai­son aus­ge­rüs­tet.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge von Jagdbekleidung
Mehr aus der Kategorie Jagdbekleidung
0